Lage & Anreise

Inselhotel Faaker See

Adresseingabe für Ihr Navi:


Inselweg, 9583 Faak am See


Sollten Sie Probleme bei der Anreise haben so rufen Sie uns gerne jederzeit an!


info@inselhotel.at
+43(4254)2145

 

LAGE


Das 4-Sterne Hotel mit 70 Betten befindet sich auf einer großen autofreien Insel inmitten von Kärntens südlichstem und wärmstem See, dem Faaker See. Der Faaker See liegt im Südosten der Stadt Villach am Fuße des markanten Mittagskogels (2143 m), dem dritthöchsten Gipfel der Karawanken und bietet reines Wasser mit bester Trinkwasserqualität. Rund um den See befinden sich einige Naturschutzgebiete (z.B. das Finkensteiner Moor) mit einer äußerst reichen Fauna und Flora.

 


ANREISE



MIT DEM PKW

aus Richtung Wien kommend: über die A2 – bei Knoten Villach auf A11 in Richtung Slowenien, …
aus Richtung Salzburg kommend: auf Tauernautobahn A10 – bei Knoten Villach auf A11 in Richtung Slowenien, …



MIT DEM FLUGZEUG

Schuttle Service Airport Laibach

Kärnten Transfer



MIT DEM ZUG

Bahnhofshuttle


 

DIE LETZTEN METER


Bei der Ausfahrt St. Niklas an der Drau abfahren und weiter auf der B 84 (Seeblickstraße) nach Faak am See, dort folgt man der Beschilderung Faakerinsel/Inselhotel. Am Beginn der Dietrichsteinerstraße befinden sich unter anderem die Touristeninformation, Raiffeisenbank und Polizei. Folgen Sie der Straße bis Sie zu einer kleinen Abbiegung nach links kommen. Vor Ihnen sehen Sie ein großes blaues Schild des Inselhotels und nun folgen Sie dem schmalen Weg links bis zur Anlegestelle für das kleine Motorboot, das die Gäste und das Gepäck auf die autofreie Insel bringen wird. Vorher parkt man das Auto auf dem großen Parkplatz. Sollte das Boot nicht am Festland warten, ruft man einfach den Bootsführer, der rund um die Uhr zur Verfügung steht, mit dem Telefon bei der Anlegestelle an.

Für einen einzigartigen Urlaub

Jetzt Angebot anfordern

MENÜ